Bioenergetische Meditation

Sie ist in Pflanzen, Tieren und im Menschen für die Funktionen des Lebens unentbehrlich und bewirkt das ständige Gleichgewicht der Kräfte in und um uns. Bioenergie bezeichnet den Umgang, das Beeinflussen und die Lenkung dieser Energie. Sie ist in der Lage:

  • Blockaden aufzulösen - Krankheit kann gehen!!!
  • Energiedefizite auszugleichen und zu stabilisieren
  • Die Stoffwechselprozesse, das Immunsystem und das Nervensystem im Körper nachhaltig zu unterstützen
  • Selbstheilung und Selbstregeneration von Körper, Geist und Seele anzuregen
  • Den Körper zu entgiften und zu reinigen
  • Lebensfreude, Glaube, Hoffnung und Geduld zu stärken
  • Sich selbst bewusst zu werden und persönlich zu wachsen.

Erfahrungsgemäß werden die Behandlungen als erleichternd, entspannend und wohltuend empfunden.

Bioenergetische Meditation

Da die bioenergetische Meditation im Vergleich zu anderen Methoden direkt und kraftvoll in die Tiefe geht, kann es bei Ihnen auch zu Reaktionen kommen.

Körperliche Reaktionen:

  • Kälte
  • Müdigkeit
  • Schwere
  • Kribbeln
  • Ziehen
  • Vibrationen

Emotionale Reaktionen:

  • Trauer
  • Unruhe
  • Wut

Diese sind normale Reaktionen Ihres Körpers, die den Heilungsprozess signalisieren. Sie können bis zu 3-4 Tagen nach der Behandlung auftreten. Bitte nehmen Sie alle Reaktionen positiv und dankbar an, um so schneller werden diese gehen. Lassen Sie sich und Ihrem Körper die Zeit sich zu regenerieren und zu genesen. Erwarten Sie keine schnellen Wunder, sondern haben Sie Geduld bewusst zu erleben und zu wachsen.

Zu beachten ist unbedingt, dass bioenergetische Meditation keinesfalls ärztliche Betreuung ersetzt oder ersetzen will. Weder sollen ärztliche Behandlungen abgebrochen, noch die Aufnahme notwendiger Behandlungen unterlassen werden. Die bioenergetische Meditation unterstützt den Menschen selbst und somit natürlich auch die ärztlichen Maßnahmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. OK mehr erfahren